16 Juni 2015

{Rezept} Mohn- Hefe- Zopf

Hallo meien Mäuse *.*
ich bin ja ein kleiner Zopf-fan. Also nicht nur im Haar sonder auch den zum Essen -
Also Zöpfe in allen Variationen *.*


Einen meiner Lieblingszöpfe habe ich euch heute mitgebracht, nähmlich den mit leckerer Mohnfüllung. Was ihr in euren Zopf tut ist natürlich geschmackssache, es geht auch eine Nussmischeung oder Rosinen.

Zutaten für einen Zopf (ca. 25cm lang):
300g Mehl
1/2 Würfel Hefe
50g Zucker
1/8l lauwarme Milch
50g weiche Butter
1 prise Salz
1 Ei
Mohnfix


DAs Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte des Mehl haufens die Hefe hineinbröckeln. 
1 Esslöfel Zucker darüber streuen und die hälfte der lauwarmen Milch hinzugeben. Mit einer Gabel nun von der Mitte aus verrühren bis ein dicker Brei entsteht und die Hefe aufgelöst ist. Mit einem Tuch abdecken und ca. 30min gehen lassen.
 Nach dem gehen lassen, den restlichen Zucker, die restlcieh Milch sowie Butter, Salz und das Ei hinzugeben. Alles mit einem Knethaken verkneten. Der Teig sollte leicht blasenwerden und sich vom Schüsselrand lösen. Anschließend nocheinmal 30minuten gehen lassen.
Den Hefeteig auf einer bemehlten fläche ein paarmal kräftig schlagen/ fallenlassen.
Nun den Teig ausrollen und mit der Füllung bestreichen, in meinem Fall Mohnfix. Nun vorne nach hinten in 3 Streifen schneiden und Flechten. Den Teig nochmals 15min gehen lassen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Zopf nun in den Heisen offen geben und ihn etwa für 40min bei Umluft backen. Anschließend heraushohlen abkühlen lassen und für den Geschmack noch mit Puderzuckerglasur bestreichen *.*

Lasst es euch schmecken ♥ 


Kommentare:

  1. Yummy Yummy Yummy ❤ Sieht das wieder lecker aus *__* Da würde jetzt mein Freund sofort sagen "BACK DAS!! Bitte!!" Er mag seine Kuchen immer ganz schlicht ohne viel Trara, und sowas liebt er eh :D Die Bilder machen so richtig Lust auf Sommer und backen ^_^ Wie immer ein zauberhafter Post Cheri ❤ Danke für das tolle Rezept :*

    Alles Liebe,
    deine Duni ❤

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Solenja,
    mmmh das sieht wunderbar lecker aus. Ich liebe so Hefezöpfe, davon könnte ich sooo viel essen ;) Mit Mohn schmeckt es bestimmt super gut!
    Liebste Grüße :*
    Deine Lea❤

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, ich hab auch noch das Rezept und die Fotos hier liegen ;) aber dein Post ist ja klasse! ;) Da werd ich meinen mal verschieben! Sieht lecker aus!
    Liebe Grüße❤

    AntwortenLöschen
  4. Mohn ist ohnehin eine tolle Sache und der Zopf sieht richtig lecker aus! Da würde ich mich glatt für ein Stück anbieten ;)
    Liebe Grüße
    Romy
    ***
    Freue mich immer über Besuch auf Leichtlebig

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht sehr lecker aus, ich mag sowieso sämtliches Gebäck mit Hefe. Am liebsten Brioche mit getrockneten Aprikosen :) aber Mohn ist auch eine gute Wahl!
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    ich hab deinen Blog heute bei mir vorgestellt und mir ein paar Bilder gemopst, hoffe das ist okay ;)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich schon über dein Kommentar ♥