16 März 2014

{DIY} Osterhasen Teelicht



Guten Morgen all ihr Frühlings Genießer ♥

Ein Teelicht das zu Ostern passt. Das war gestern meine große Herausforderung.
Eine Idee hatte ich nur leider nicht, etwas mit Filz, aus Glas?
Tausend Dinge im Kopf jedoch keine prassende Idee.
Erst als ich eine Dose Ananas für meinen Obstsalat öffnete kam sie.
Löcher in eine Dose, einen Osterhasen.
Die Vorlage zu erarbeiten war dabei gar nicht so leicht.
Die Löcher sollten in den Rillen liegen, als ich es dann endlich geschafft habe fehlten nur noch die Werkzeuge. Nun noch schnell Nagel und Hammer holen und los geht's.

Ihr benötigt dazu nur eine Dose, Nagel und Hammer.
Mit einem Stück Tesa befestigt ihr die Vorlage auf der Dose
und schlagt mit dem Nagel und Hammer Löcher hinein.
Zum Schluss die Dose noch bemalen (z.B. mit Acrylfarbe) und mit Deko Bändern verzieren.
Und fertig ist eure eigene Osterlicher Teelicht Dekoration.
(Bild nicht Original Maße)
(Bitte an eure Dose anpassen)


So schnell kann man ein passendes Osterhasen Teelicht basteln ♥

 Ich habe mich für einen Rosa ton entschieden als Teelicht Farbe, da ich meine Osterdeko in diesem Jahr in Pink und grün halten möchte.
Wer von euch bastelt auch schon eifrig an der Osterdeko?
Welche Farben sind für euch dieses Jahr, DIE Osterfarben?




Kommentare:

  1. Hallo
    du machst wunderschöne Sachen, das wäre auch was für den Koffermarkt, du kannst ja mal schauen http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ♥
      Ich werde gleich mal vorbei schauen
      Liebe grüße

      Löschen

Ich freue mich schon über dein Kommentar ♥