18 März 2014

{Rezept} Waffeln


Hallo ihr da draußen ♥
 Es ist mal wieder Schlemmer Zeit auf meinem Blog.
Ja ich weiß es ist Fasten Zeit viele verzichten auf Alkohol oder auf süßes.
Aber zwischendurch ist was süßes einfach gut für sich selbst um Stress loszuwerden
und sich wohl zu fühlen (so geht es mir zumindest)
 In diesem Sinne genießt diese köstliche kleine Sünde (trotz der Fastenzeit) :-)
Zutaten für 10 köstliche Waffeln
4 Eier (Trennen)
200g Butter
150g Zucker
200g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
150g Milch




Zubereitung
Die Eier trennen und das Eiweiß in einer Schüssel Schaumig schlagen.
In einer anderen Schüssel den Butter und Zucker zusammen schaumig schlagen, so das keine Zucker Klümpchen mehr übrig sind. Mehl, Backpulver und die Milch zum Butter- Zucker Gemisch hinzugeben und alles miteinander verrühren.
Als letzten Schritt noch das Eiweiß unter den Teig heben.
Mit dem Waffeleisen die Waffeln gold-braun backen ♥

Auf die Waffeln noch eine dünne Schicht Puderzucker geben und mit Erdbeeren und Sahne garnieren



Ich wünsche euch einen köstlichen Tag ♥

Wie sieht es bei euch aus, könnt ihr auch so schlecht auf süßes verzichten?
Mit was esst ihr eure Waffeln am liebsten?



Kommentare:

  1. Hab das Rezept auch ausprobiert und muss sagen, dass es wirklich gut ist. Ich hab schon viele Waffelrezepte ausprobiert und dieses ist das beste
    Gruß Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bevor ich dieses Rezept hatte habe ich auch andauernd neue Waffelrezepte ausprobiert. Das tolle an diesen Waffeln ist ja das sie so schön Luftig sind ♥
      liebe grüße Vani

      Löschen

Ich freue mich schon über dein Kommentar ♥