25 Mai 2014

{DIY} Laptop Untersetzer

Willkommen zurück meine lieben ♥

Das Problem mit dem überhitzen des Laptops, wer kennt das nicht. Man hat einige Zeit den Laptop an und er wird heiß. Vor allem wenn man spiele spielt oder Fotos bearbeitet, zumindest ist dies bei meinem Laptop der Fall. Ich habe schon alles ausprobiert. Jedoch sind die meisten Unterlagen so konstruiert das der komplette Laptop auf einer Platte liegt, wo ist also der Sinn dahinter? dann kann ich meinem Laptop auch auf den Tisch stellen. Damit er nicht überhitzt muss doch Luft an die Lüftungsschlitze oder?
Also habe ich mir etwas überlegt
und zwar einen Laptop Untersetzer
Ich weiß ein komischer Name aber sehr effektiv


Ihr benötigt dafür nicht viel:

Eine Holzplatte
4 Holzklötze
4 Schrauben
Acrylfarbe

Anleitung:

Den Laptop ausmessen und eine Holzplatte in dieser größe aussägen.
An alle 4 Ecken wird ein Holzklotz angeschraubt (per Hand oder Bohrmaschine).
Mit Acrylfarbe könnt ihr nun alles noch mit Farbe verzieren
Und schon ist es fertig euer eigener Laptop Untersetzer
 

Natürlich ist dieser Laptop Untersetzer noch viel vielseitiger
Wenn man ihn umdreht kann man ihn z.B als mini Tisch verwenden.


Durch diesen Untersetzer kommt immer ausreichend Luft an die Lüftungsschächte :-)
Sooo toll stundenlanges Spielen am Laptop ohne das es zu warm wird


Ich hoffe diese kleine Bastelei hilft euch genauso wie mir :-)
Habt ihr auch öfters Probleme mit dem überhitzen?

Kommentare:

  1. Hallo Vani,
    eine sinnvolle Sache so ein Untersetzer. Die man kaufen kann, sehen meist nicht so hübsch aus. Ich folge Dir jetzt und würde mich freuen, wenn Du mir auch folgen könntest.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich toller Post :)
    Ich hab dich für den Best-Blog-Award getaggt und würde mich super freuen, falls du mitmachst.
    Hier ist der Link dazu: http://justshootitblog.blogspot.de/2014/05/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich schon über dein Kommentar ♥