13 Oktober 2014

{Rezept} Süßer Apfelnachtisch im Glas

Hallo meine Lieben ♥
 
Fast eine Woche bin ich nicht dazu gekommen einen Post zu verfassen, ich sollte mich wohl schämen. Aber momentan ist einfach zu viel los bei mir Zuhause. Timmy ist im Teenagealter, meine Schwester hatte ne Blinddarm-OP und mein Brüderchen ist wie immer anstrengend. Naja viel los eben. Ich hoffe ihr habt in letzter Zeit ein wenig mehr Zeit :)
 
 
Aber zurück zum Thema. Es ist wie wir alle Wissen Herbst und was gehört alles zum Herbst? Richtig Bunte Blätter, Grusel und ÄPFEL! Und genau mit diesen kleinen, leckeren, meist roten Äpfeln habe ich einen Nachtisch im Glas gezaubert ♥
 
Ihr benötigt:
1 mittel großen Äpfel
5 Blatten quadratischer Blätterteig (Tiefgefroren)
Zimt und Zucker (insgesamt ca. 30g)
Butter zum ausfetten
Puderzucker zum bestreuen
 
So wird's gemacht:
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Den Apfel in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
Die Apfelstücke mit Zimt und Zucker verrühren, dieses Gemisch ca. 5min. ziehen lassen.
Während dessen die Glasschalen mit Butter einfetten.
Die quadratischen Blätterteigplatten in die Glas-form legen und löffelweise das Apfel-Zimt-Zucker-Gemisch hinauf geben und oben zu falten.
Nun für ca. 45min. in den Backofen stellen.
Nach dem Backen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
Guten Appetit ♥
 
Habt ihr schon einmal einen Nachtisch im Glas gezaubert?
Wenn Ja welchen?
 

Kommentare:

  1. Und schon wieder ein Rezept welches ich mir als Lesezeichen gesetzt habe :)
    Besonders wo ich Sachen mit Äpfeln liebe! Egal ob Apfelkuchen oder Apfelmuffins, einfach super!
    Liebe Grüße, Paula ♥
    b-r-e-a-t-h-e-i-n.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In nächster Zeit wird es noch einige andere APFEL- Rezepte geben :D

      Löschen
  2. mmhh das sieht ja lecker aus :)
    Bin gerade auf deinem Blog gestoßen und ich finde ihn echt toll!

    Liebe Grüße
    Doris von http://do-days.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Yummy! Habe gerade zu Abend gegessen und würde mich jetzt über einen Apfelnachtisch freuen :-D

    Und schöne Fotos hast du gemacht :-)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich schon über dein Kommentar ♥